Links, die bei der Berufswahlentscheidung Hilfen bieten


Mail


Bundesagentur für Arbeit
dein Start in die Ausbildung…

Auf planet-beruf.de findest du einen Berufswahlfahrplan, Azubi-Basics, Berichte von Azubis über ihren Arbeitsalltag und vieles mehr.
Welcher Beruf passt zu mir?
Im BERUFE-Universum erfährst du mehr über deine persönli-
chen Stärken - mach den Onlinetest und finde heraus, welche Berufe zu dir passen!
Was macht eigentlich ein/eine... ?

Mehr als 300 Filme geben dir Einblicke in Ausbildungs- und Studienberufe - gibt's auch als App.
Wo bekomme ich ausführliche Informationen zum meinem Wunschberuf?

Welchen Schulabschluss brauche ich für meine Wunschausbil-
dung? Was verdiene ich in der Ausbildung? Welche Ausbildungs-
alternativen gibt es? In BERUFENET findest du die Antworten und noch vieles mehr…
Wo finde ich schulische Ausbildungsangebote?

In KURSNET findest du alle regionalen und bundesweiten Adressen zu schulischen Ausbildungsberufen.
Wo kann ich mich persönlich informieren und werde unterstützt?

Im BiZ in deiner Nähe kannst du dich kostenlos rund um das Thema Ausbildung und Beruf informieren, Medien wie z.B. Infomappen und berufskundliche Filme nutzen und findest Ansprechpartner für deine Fragen.
Die Broschüren findest du auch im Internet:

„BERUF AKTUELL“ gibt dir einen Überblick über alle Ausbildungs-
berufe

Im „Beruf regional“ findest du unter anderem die Adressen der weiterführenden Schulen und einen Überblick über deine Chancen am regionalen Ausbildungsmarkt.

Industrie- und Handelskammer Aachen

Die Industrie- und Handelskammer Aachen vereint über 3.000 Ausbildungsbetriebe in der Region Aachen und betreut 12.000 Ausbildungsplätze. Zahlreiche Initiativen für Berufseinsteiger, Ausbildungssuchende, Studienabbrecher, Wiedereinstieg werden durch die IHK begleitet.

Sie ist zentrale Prüfungsstelle für Ausbildungsstellen im Industrie- und Dienstleistungssektor. Bis zu 10.000 Zwischen- und Abschluss-
prüfungen jährlich werden in der kammereigenen Prüfstatistik gezählt. Neben einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm engagiert sich die IHK Aachen verstärkt mit Initiativen im Übergang von der Schule in den Beruf. Ein exklusives Programm ist KURS in dem auf eine enge Kooperation zwischen einer Schule und einem Unternehmen mit nachhaltigen Akzenten sowohl für den Betrieb als auch für die Schülerinnen und Schüler gesetzt wird.

DGB NRW Süd West / DGB Jugend

Eine Kernaufgabe von Gewerkschaften besteht darin, dafür zu sorgen, dass Schutzrechte für Auszubildende und Beschäftigte auch in der Realität gelten. Dafür arbeiten Gewerkschaften eng mit Betriebs- und Personalräten sowie Jugend- und Auszubildendenver-
tretungen zusammen. Aber auch die Aufklärung über geltende Rechte, die arbeitsrechtliche Erstberatung und der Rechtsschutz sind dafür wichtig.

Die DGB-Jugend ist sowohl Teil des Deutschen Gewerkschafts-
bundes, als auch eigenständiger Jugendverband. Mitglieder der DGB-Jugend sind alle jugendlichen Mitglieder der Mitgliedsgewerk-
schaften des DGB.

Die DGB Jugend beschäftigt sich mit allen Fragen, die sich aus dem Arbeitsleben und der Gesellschaft ergeben und führen Seminare, Reisen und Veranstaltungen durch. Und wenn wir mit unseren Argumenten auf taube Ohren stoßen, sind Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen angesagt.
In der Berufs- und Arbeitswelt setzen wir uns z.B. für mehr Ausbildungsplätze, für eine geregelte Übernahme, ein gerechtes und gutes Bildungssystem und für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von jungen Menschen ein. In der Gesellschaft fordern wir Freiheit, Gleichheit und Solidarität für alle! Wir machen uns insbesondere stark gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und rechtsextreme Gewalt.

Fragen zur Berufsausbildung, zu Ausbildungsinhalten, zu Arbeits-
zeiten und Ausbildungsvergütung, zur Mitbestimmung in Betrieb und Berufsschule, zu finanziellen Hilfen während der Ausbildung und zum Arbeitsschutz beantworten wir gerne.

Handwerkskammer Aachen

Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot der HWK Aachen findet ihr hier:

www.hwk-aachen.de/ausbildung.html

· www.schulbank.de/ - der Bundesverband deutscher Banken bietet für je € 2,50 Broschüren zur Berufsorientierung an, u.a. die Broschüre „ Start frei! - Der Weg zum Wunschberuf“ mit Tests zum Thema „Kompetenzanalyse“

· www.klett-verlag.de: Der Klett-Verlag bietet kostenlos eine Selbsteinschätzung: „Was will ich?“, „Wer bin ich?“ sowie weitere berufsorientierende Materialien an

· www.was-werden.de

· www.pheid.claranet.de

· JOBLAB: Das Multimedia-Planspiel zur Berufsfindung („JOBLAB für Ausbildungsberufe“) kann unter www.joblab.de kostenlos bestellt werden

· www.arbeitsagentur.de

· www.berufskunde.com

· www.azubi-plus.de im pull-down-Menü „Vor der Ausbildung“ der Menüpunkt „Berufsscout“

· www.wassollwerden.de