Comenius-Projekt: "Natural Wonders"


Das dritte Comenius-Projekt, das an unserer Schule durchgeführt wird, hat den Titel 'Natural Wonders in Europe'. Es ist ein multi-
laterales Schulprojekt, an dem neben der koordinierenden Schule aus Irland Schulen aus Spanien, Frankreich, Island, Dänemark, der Türkei, Zypern, Polen, Lettland, Portugal und Langerwehe teilnehmen.

Das Projekt erstreckt sich über zwei Jahre von 2013 bis 2015. Ein Vortreffen zur Vorbereitung der Projektes fand im Frühjahr 2013 in Irland statt. Die Projektsprache von 'Natural Wonders in Europe' ist Englisch. Zentrales Thema ist der jeweilige Nationalpark in Schulnähe, wobei bei der Auseinandersetzung mit dem Thema unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden; mal stehen Fauna und Flora im Vordergrund, mal der Umweltschutz, mal die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten im Nationalpark oder auch die künstlerische Auseinandersetzung mit der Natur – um nur einige Aspekte zu nennen.

Zusätzliche Informationen und Projektergebnisse können auf den projekteigenen Webseiten aus Zypern, Polen und dem Projekt-Blog abgerufen werden. Außerdem kann man hier noch den Newsletter herunterladen.