Die neuen Medienscouts!


Die Medienscouts
Die Medienscout-AG traf sich zu Beginn des 2. Halbjahres erstmals mit neuen Teilnehmern aus der 7. und 8. Jahrgangsstufe. Die Schülerinnen und Schüler, die sich für die Hintergrundinformationen zum sicheren Umgang mit dem Internet interessieren und ihre Fähigkeiten diesbezüglich erweitern möchten, werden bis zu den Sommerferien mit Unterstützung der „alten Mediensouts“ aus-
gebildet. Um nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kri-
tisch und kreativ nutzen zu können, bedarf es der Begleitung, Qualifizierung und Medienkompetenz. Neben rechtlichen Fragen wird verstärkt die Internetkommunikation über soziale Netzwerke eine große Rolle spielen. In der AG geht es weniger darum, über Verbote zu reden, sondern vielmehr um die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler, sodass sie ein Problembewusstseinfür eventuelle Gefahren entwickeln, einen angemessenen Umgang mit Medien erlernen und dieses Wissen an die Schülerschaft vermitteln können.