Workshop „Stimme und Gesundheit“ für Lehrerinnen und Lehrer


Die Stimme soll kräftig und überzeugend klingen. Auch nach der fünften Stunde: im Klassenraum, in der Sporthalle, im Musikraum. Um auf die Bedürfnisse des Kollegiums eingehen zu können, fand am 10. April 2018 an der Europaschule ein Workshop zum Thema „Stimme und Gesundheit“ mit der Stimm- und Sprechlehrerin Heike Behrendt aus Köln statt. Der Workshop wurde im Rahmen des Schulprojekts TRI-AKTIV Kids organisiert, das aus zwei Modulen besteht: Übungseinheiten zum Triathlon (für die Klasse 6a) und einem Workshop zur Lehrergesundheit.

In dem zweieinhalbstündigen Workshop lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Zusammenhang zwischen Körper, Atem, Stim-
me, Sprechen und Körpersprache näher kennen. Es wurden viele einfache, effektive Übungen aus dem Sprechsport für den Schulalltag vorgestellt. Die teilnehmenden Lehrkräfte nahmen Tipps und Tricks mit, die auch für Schülerinnen und Schüler eine tolle Anregung im Zusammenhang mit Präsentationen sein können. Zu dieser Veranstaltung gibt es einen Aufbauworkshop, der hoffentlich im kommenden Schuljahr stattfinden kann.